Projektseite Blaues Band

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zur „Auenrenaturierung an der Mittleren Elbe“

Datum 07.09.2020

Am 25.08.2020 wurde zwischen dem World Wide Fund For Nature (WWF) Deutschland, der Biosphärenreservatsverwaltung Mittelelbe und dem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Dresden eine Kooperationsvereinbarung zum geplanten BBD-Projekt „Auenrenaturierung an der Mittleren Elbe“ unterzeichnet.

Der WWF beabsichtigt das Projekt entlang der Mittleren Elbe im Rahmen des BBD-Förderprogramms Auen umzusetzen und auf einer Fläche von ca. 2.300 ha eine naturnahe Auenlandschaft zu entwickeln.
Mit der Unterzeichnung erklären die Parteien ihre Absicht zur kooperativen Zusammenarbeit und gegenseitigen Unterstützung zur Erreichung der jeweiligen Projektziele.

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung (Quelle: Mirko Pannach) Quelle: Foto: Mirko Pannach