Projektseite Blaues Band

Bürgerbeteiligung

Möglichkeiten der Beteiligung

Folgende Beteiligungsformate fanden rund um das Projekt Uferrenaturierung Laubenheim statt:

Pressetermin
Am Montag, den 29. Oktober 2018 wurde ein Pressetermin im Projektgebiet veranstaltet. Bei diesem erläuterten die WSA-Projektleiterin Simone Janas und Bürgermeister Günter Beck die weiteren Schritte zum Vorhaben des Modellprojekts „Uferrenaturierung Laubenheim“.

Bürgerbegehung
Für lokal ansässige Bürger, aber auch Interessierte, wurde im Rahmen einer Bürgerbegehung am 24.09.2019 der Zwischenstand des Projektes vorgestellt.

Einweihungsveranstaltung
Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Oberrhein lud am 12. Oktober 2020 im Rahmen des fertiggestellten Modellprojektes „Ufer- und Auenrenaturierung Mainz-Laubenheim Teil A“ ein. Das Projekt konnte durch das Engagement vieler Personen in den Behörden des Bundes, des Landes Rheinland-Pfalz der Stadt Mainz sowie weiteren Institutionen erfolgreich umgesetzt werden. Auch die ausführenden Firmen und einzelne Stakeholder haben maßgeblichen Anteil an der gelungenen Realisierung.

Gruppe von Personen vor der noch verhüllten Informationstafel am Rheinufer. Im Anschluss an die Veranstaltung wurde eine Exkursion in das Projektgebiet gestartet. Quelle: WSV

Nähere Informationen zur Einweihungsveranstaltung kann der Pressemitteilung des WSA Oberrhein vom 12.10.2020 entnommen werden:

Teilnahme an Veranstaltungen
Am 27. November 2019 fand in Bodenheim die Veranstaltung „Gewässer-Nachbarschaft Regionaler Erfahrungsaustausch – Urbane Gewässer, Einsatz von Saatgut, Renaturierungen in Laubenheim + Bodenheim“ statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde ein Vortrag zur Renaturierungsmaßnahme des Modellprojekts „Ufer- und Auenrenaturierung Laubenheim“ gehalten. Im Anschluss wurde durch eine Exkursion die Möglichkeit geboten die Fortschritte der Maßnahme näher zu betrachten.