Projektseite Blaues Band

Projektstand

Chronologische Auflistung der Projekt-Meilensteine

  • Voruntersuchungen
    Die für die Projektdurchführung nötigen Voruntersuchungen wurden bereits im Rahmen des Monitorings durchgeführt.


  • Planung
    o seit Oktober 2016: Grundlagenermittlung

    o Oktober 2016 – Juli 2017: Vorplanungen

  • Umsetzung
    Eine bauliche Umsetzung der Maßnahmen steht noch aus.


  • Monitoring
    Das biologische und hydromorphologische Monitoring begann bereits im Jahr 2016 und berücksichtigt zahlreiche Untersuchungsfaktoren des Maßnahmenvorhabens. Es wird die Hydromorphologie und die Durchströmung in der Aue näher untersucht. Zudem wurde zur Erfassung der Boden- und Untergrundverhältnisse eine Bohrkampagne durchgeführt, die mit oberflächennahen Schürfen Aufschluss über die Sedimentzusammensetzung und die Sedimentstruktur relevanter Bereiche des Projektgebiets gibt. Auch der Baggersee „Monsterloch“ wird in seinem Zustand durch Erfassungen von Temperatur, Sauerstoffgehalt und Nährstoffen beobachtet. Neben Biotoptypenkartierungen und Vegetationsaufnahmen, wurden auch faunistische Untersuchungen von Fischen, Laufkäfern, Mollusken, Makrozoobenthos und Vögeln durchgeführt.