Projektseite Blaues Band

Rechter Nebenarm Unterweser

Das Projekt umfasst die Reaktivierung des abgetrennten Rechten Nebenarmes als dauerhaft durchflossenen Seitenarm der Tideweser durch Öffnung und stärkere Wiederanbindung an den Hauptstrom. Dabei werden Flachwasserbereiche im Vorland wiederhergestellt sowie eigendynamische Prozesse zugelassen.

Bilderstrecke


Blick auf den trockengefallenden Rechten Nebenarm mit verschlickter Sohle. Die Situation beim Sportbootanleger südlich der Brücke zum Harriersand macht es deutlich: Die Sohle des Rechten Nebenarms ist soweit aufgelandet, dass das Gewässerbett bei Tideniedrigwasser trockenfällt. Quelle: WSV

Zusatzinformationen

Aktuelles

PublikationenUeberschrift

Alle Publikationen

Ansprechperson

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee
Michaela Dumm

Telefon:: 0471 4835-326
E-Mail:: michaela.dumm@wsv.bund.de
Homepage:: Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee